Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können.Weitere Informationen

26. - 28. Februar 2019 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte embedded world 2018
Produkt vergrößern LOGO_netIC IOT - Industrie 4.0 beginnt am Sensor des Feldgeräts

netIC IOT - Industrie 4.0 beginnt am Sensor des Feldgeräts

LOGO_netIC IOT - Industrie 4.0 beginnt am Sensor des Feldgeräts

netIC IOT - Industrie 4.0 beginnt am Sensor des Feldgeräts

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben noch keine Anmeldedaten? Registrieren Sie sich jetzt und nutzen Sie alle Vorteile der Aussteller-Plattform.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Um Geräteherstellern eine I4.0 Lösung für Embedded Systeme zu liefern, hat Hilscher sein DIL-32 Kommunikations-IC weiterentwickelt und mit zentralen IoT-Funktionen ausgestattet. Das so entstandene IoT-fähige netIC basiert auf dem Multiprotokoll-Chip netX52 und bietet dem Gerätehersteller das höchste Maß an Flexibilität bei gleichzeitig einfachster Handhabung.

Neben Real-Time-Ethernet Kommunikation beinhaltet das netIC IOT sowohl einen integrierten OPC UA Server als auch einen MQTT Client. Über den TCP/IP-Kanal des Real-Time-Ethernet Protokolls (z.B. PROFINET oder EtherNet/IP) kann an der SPS vorbei auf die Daten des Feldgerätes zugegriffen werden. Dies kann entweder von einem beliebigen OPC UA Client im Ethernet Netzwerk geschehen oder die Daten werden per Push Mechanismus an einen MQTT Broker gesendet.

Kernstück des netIC IOT ist die netPROXY Technologie, die eine protokollunabhängige Objektschnittstelle zwischen Applikation und Kommunikation realisiert. Diese Abstraktionsschicht versteckt die Komplexität der unterschiedlichen Netzwerkprotokolle und ermöglicht mit wenigen einfachen Diensten den zyklischen bzw. azyklischen Datenaustausch.

Darüber hinaus werden die Daten in einer einheitlichen Semantik in Objekten zusammengefasst und können mit Informationen angereichert werden, die über reine E/A Daten hinausgehen, wie z.B. Diagnose-, Analyse- oder Zustandsdaten des Geräts.

Allround-Lösung für Real-Time-Ethernet, IT-Funktionen & IoT

LOGO_Allround-Lösung für Real-Time-Ethernet, IT-Funktionen & IoT

netIC - Feldbus & Real-Time-Ethernet als DIL-32 IC

LOGO_netIC - Feldbus & Real-Time-Ethernet als DIL-32 IC

netPI - Erster Industrie-Raspberry mit Echtzeit-Ethernet

LOGO_netPI - Erster Industrie-Raspberry mit Echtzeit-Ethernet

netX - Netzwerk Controller

LOGO_netX - Netzwerk Controller
top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.