27. Februar - 1. März 2018 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte embedded world 2017
Produkt vergrößern LOGO_Usability-Optimierung und -testing

Usability-Optimierung und -testing

LOGO_Usability-Optimierung und -testing

Usability-Optimierung und -testing

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Besteht Ihr Produkt den praktischen Einsatz beim Kunden? Um das vor oder nach Produkteinführung zu prüfen, setzen wir unterschiedlichste Testing-Methoden ein. Sie erhalten eine fundierte Einschätzung der Stärken und Schwächen Ihres Produktes, ergänzt um konkrete Empfehlungen unserer Usability Experten.

Auch innerhalb des Entwicklungsprozesses können Sie Zwischenstände und Prototypen evaluieren lassen, um die Weiterentwicklung optimal zu steuern.

Mögliche Evaluierungsverfahren (Auszug)

Usability-Test

Ein Usability Test ist unverzichtbar, um das Verhalten der Nutzer während der Interaktion zu verstehen. Es können anschließend Aussagen zu den Wünschen und Bedürfnissen der Zielgruppen abgegeben werden. Auf Basis eines Usability Tests können Akzeptanzgrad und grundlegendes Verständnis einer Applikation ermittelt werden.


Expertenanalyse

Wir empfehlen diese Form der Analyse, wenn keine Testnutzer zur Verfügung stehen oder aus Zeit- bzw. Budgetgründen keine Usability-Tests durchgeführt werden können. Bei der Expertenanalyse untersuchen unsere Usability Experten Ihr Produkt im Bezug auf die Grundregeln der Benutzerfreundlichkeit / Gebrauchstauglichkeit. Anhand genormter Richtlinien wie z. B. Aufgabenangemessenheit, Selbstbeschreibungsfähigkeit und Lernförderlichkeit wird Ihr Produkt und die dazugehörenden Ansichten, Masken und Interface-Elemente im Detail bewertet.

Fragebögen

Anhand von Fragebogenverfahren lässt sich die allgemeine Zufriedenstellung Ihrer Nutzer ermitteln. Es können auch Gründe für Ineffizienz oder Unzufriedenheit erhoben werden. Wir benutzen je nach Zielsetzung unterschiedliche Fragebögen. Einzelne Verfahren sind besonders geeignet, um sie begleitend zu einem Usability Test oder direkt nach dem Lösen einer Testaufgabe einzusetzen.

Bewährte Fragebögen

  • AttrakDiff
  • Semantisches Differential
  • IsoNorm
  • SMEQ (Subjective Mental Effort Questionnaire)
  • SUMI (Software Usability Measurement Inventory)
  • SUS (System Usability Scale)
  • UEQ (User Experience Questionnaire)
  • VisAWI (Visual Aesthetics of Websites Inventory)

Entwicklung/Umsetzung

LOGO_Entwicklung/Umsetzung

Icon Design

LOGO_Icon Design

User Interface Design (GUI/HMI)

LOGO_User Interface Design (GUI/HMI)
top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.