14. - 16. März 2017 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen

VME2020

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

MicroSys stellt eine vielseitige VMEbus-Produktfamilie auf der Basis von Freescales QorIQTM Power Architektur vor. Die Systeme adressieren die immer noch große Basis von VMEBus-Applikationen, die neuen Leistungs-und Ausstattungsanforderungen gerecht werden müssen und nach technischer Aufrüstung rufen. Im Zentrum steht bei den VMEBus-Systemen unsere miriacTM „MPX Core Architecture“mit gegenwärtig P2020, P2010, P1022 und P1013 QorIQ-CPUs.

Seit dem VMEbus-Start vor 30 Jahren entwickelt MicroSys entsprechende Systeme. Obwohl schön öfter für tot erklärt, benötigt dieser Markt immer noch neue Funktionalität und größere Rechenleistung, um bestehende Anlagen mit aufwendigen I/O-Infrastrukturen und ausgereiften Appli-kationen zu modernisieren.

Gerade für diese Anforderungen ist diese neue vielseitige, flexible und leistungsstarke VME-Boardfamilie bestens geeignet. Die Systeme sind einfach in bestehende Umgebungen zu integrieren, langzeitverfügbar und mit lokalem Support können auch kundenspezifische Anforderungen erfüllt werden.

Die aktuellen Boardversionen mit P2020, P1022, P1013 CPUs ermöglichen verschiedene Leistungsvarianten mit Single-, und Dual-Core-Funktion, sowie Grafik-unterstützung (HDMI)

Die CPU-Taktraten variieren zwischen 1,0 GHz (P1022/ P1013) und 1,2 GHz (P2020), Hauptspeicher gibt es von 1 GB bis 2 GB DDR2 RAM und NAND Flash ist von 256 M bis zu 512 MB erhältlich.

Auf den Boards gibt es microSD-, SATA- (für interne Festplatten und SSD-Speicher) Interfaces und über einen Erweiterungsstecker können z.B. Audio- CAN-, und/oder ARINC I/O-Funktionen realisiert werden.

Am Frontpanel gibt es Anschlüsse für 1 GB Ethernet, eSATA, USB, HDMI und RS232.

Die Systeme sind für Umgebungstemperaturen von 00C bis +700C ausgelegt, wahlweise werden sie auch für den erweiterten Temperaturbereich von -400C bis +850C angeboten.

„Board Support Packages” gibt es für Linux, Microware OS-9, VxWorks; weitere können auf Kundenwunsch angepasst werden.

Die Produktfamilie wird nach Marktbedarf kontinuierlich auf der Basis von Freescales QorIQ Pxxx CPU-Portfolio erweitert. Weitere Varianten, z.B. mit P1025 und P1016 CPUs oder P2010 CPUs auf Kundenwunsch produziert werden.

HMI1022

LOGO_HMI1022

MPX2020

LOGO_MPX2020

MPX2041

LOGO_MPX2041

SBC6Q

LOGO_SBC6Q

VME2020 ist folgenden Produktgruppen zugeordnet:

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.