Wir möchten auf unserer Internetseite Dienste von Drittanbietern nutzen, die uns helfen, unsere Werbeangebote zu verbessern (Marketing), die Nutzungsweise unserer Internetseite auszuwerten (Performance) und die Internetseite an Ihre Vorlieben anzupassen (Funktional). Für den Einsatz dieser Dienste benötigen wir Ihre Einwilligung, welche jederzeit widerrufen werden kann. Informationen zu den Diensten und eine Widerspruchsmöglichkeit finden Sie unter „Benutzerdefiniert“. Weitergehende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

2. - 4. März 2021 // Nürnberg, Germany

Willkommen im embedded world Newsroom!

Gut aufgestellte Gesundheitssysteme in Europa

embedded world 2020
Kurzmeldung

Das Treffen der EU Gesundheitsminister in Brüssel stellt fest, dass die EU-Mitgliedstaaten im Wesentlichen gut aufgestellte Gesundheitssysteme haben und in der Lage sind, auf alle Eventualitäten reagieren zu können. Die EU-Mitgliedstaaten werden sich zudem beim Thema Coronavirus eng an den Empfehlungen der WHO orientieren. Die NürnbergMesse folgt diesen Maßnahmen und Beschlüssen ebenfalls. Die aktuellen Maßnahmenpakete der NürnbergMesse zum Schutz der Aussteller und Besucher im Messezentrum liegen hier genau richtig.

Der Weltmesseverband UFI untermauert in einem Statement die Bedeutung von Messen. Sie seien in schwierigen Zeiten als Treffpunkte wichtig, sich auszutauschen, zu handeln und zusammen zu arbeiten. Zudem verlasse man sich, wenn es um die Gesundheit geht, auf die entsprechenden Experten, auf globale Gremien wie der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sowie auf die nationalen, regionalen und lokalen Gesundheitsbehörden. Man werde deren Rat befolgen, um die Sicherheit der Teilnehmer zu gewährleisten.

Der Verband der Deutschen Messewirtschaft, AUMA, der die Interessen von Aussteller, Besucher, Serviceunternehme und Veranstalter gleichermaßen weltweit vertritt, erklärt unter anderem, dass die deutschen Messeveranstalter in enger Abstimmung mit den zuständigen Gesundheitsbehörden stehen. Diese sehen gegenwärtig keinen Anlass, die Durchführung von Messen in Deutschland einzuschränken. Für die deutschen Messen steht die Gesundheit von Besuchern, Ausstellern und weiteren Messeteilnehmern an erster Stelle. So sieht dies auch die NürnbergMesse.

Die Weltleitmesse embedded world Exhibition&Conference findet vom 25. bis 27. Februar 2020 im Messezentrum Nürnberg statt.

Weitere Informationen zu den Schutzmaßnahmen zur embedded world finden Sie hier: www.embedded-world.de/aktuelle-informationen

Weitere Informationen des AUMA und der UFI:

www.auma.de/de/medien/meldungen/auma-statement-corona-virus

www.ufi.org/industry-resources/coronavirus

top