27. Februar - 1. März 2018 // Nürnberg, Germany

Willkommen im embedded world Newsroom!

Über die Gefahr und Freude Ingenieur zu sein: GEO Chefredakteur hält Keynote beim Student Day

Wieviel Freude und Gefahr der Beruf des Ingenieurs mit sich bringen kann, erklärt Dr. Christoph Kucklick, Chefredakteur GEO.

Von Branchenexperten lernen und Kontakte zu den wichtigsten und größten Unternehmen der Embedded-Branche knüpfen – das sind die Ziele von über 1.000 Studenten aus ganz Europa, die zum Student Day im Rahmen der embedded world im Messezentrum Nürnberg erwartet werden. Zu neunten Mal in Folge bieten die Organisatoren den Hochschülern neben erstklassigen Brancheninfos immer einen Blick über den Tellerrand und laden hierfür hochkarätige Keynotespeaker ein. 2018 ist dies Dr. Christoph Kucklick, Chefredakteur der Zeitschrift GEO, der über die Freude und Gefahr Ingenieur zu sein, spricht.

„Wir freuen uns sehr, dass Dr. Christoph Kucklick die Keynote beim embedded world Student Day hält“, so Prof. Dr. Ing. Matthias Sturm, geistiger Vater des Student Day und Messebeiratsvorsitzender der embedded world. „Dr. Kucklick ist nicht nur als Chefredakteur der Zeitschrift GEO bestens bekannt, sondern auch als Autor, der sich mit unserer Gesellschaft und der Digitalisierung kritisch auseinandersetzt. Bestes Beispiel hierfür ist sein Buch ‚Die granulare Gesellschaft. Wie das Digitale unsere Wirklichkeit auflöst‘. Die Hochschüler können gespannt sein auf seinen Vortrag über die Freude und Gefahr Ingenieur zu sein“, so Sturm weiter.

Über Dr. Christoph Kucklick

Dr. Christoph Kucklick, Jahrgang 1963, ist Chefredakteur der Zeitschrift GEO. Nach einem Studium der Soziologie, Politik- und Kulturwissenschaften in Hamburg, Washington, D.C., und Berlin hat Kucklick als Redakteur und Autor für verschiedene Medien gearbeitet, unter anderem für GEO, Die Zeit, Brand Eins und Capital.

Er hat mehrere Bücher veröffentlicht wie beispielsweise „Die granulare Gesellschaft. Wie das Digitale unsere Wirklichkeit auflöst“, erschienen bei Ullstein. In dem Buch deutet er die Folgen der Digitalisierung auf neue Weise. Kucklicks Artikel wurden mehrfach ausgezeichnet. Kucklick lebt in Berlin und Hamburg.

Fakten zum embedded world STUDENT DAY

  • 1. März 2018 ab 9:30 Uhr
  • NCC Mitte, Saal Brüssel
  • kostenfreie Busanreise
  • freier Messeeintritt
  • Vorstellung der Embedded-Branche und der embedded world Exhibition&Conference durch Prof. Dr.-Ing. Matthias Sturm
  • Exklusiv-Keynote von Dr. Christoph Kucklick
  • kostenloser Mittagsimbiss
  • Präsentationen ausgewählter Unternehmen im Foyer des Vortragsraums
  • Messebegleiter mit Hallenplänen und Nennung der Sponsoren des STUDENT DAY

top