Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Möglichkeit der Verwendung von Cookies zu widersprechen, finden Sie hier.

26. - 28. Februar 2019 // Nürnberg, Germany

Konferenzen und Rahmenprogramm

Zurück zur Tagesansicht
Session 8.4: Intelligent Systems IV Development Methods

Safety in Cooperative Automated Systems Vortragssprache Englisch

There is an overarching trend in the application domains of embedded systems towards ever higher levels of automation and interconnection. Such systems harbor enormous potential regarding new types of services and applications. However, before compelling visions and ideas can be turned into actual economic and societal success, we need to tackle a series of important engineering challenges. One key challenge is the assurance of safety, because established methods and standards operate on the base assumption that systems and contexts are known completely – which can no longer be assumed. This talk presents correlated solution ideas and concepts to enable safety assurance of open/cooperative and highly automated systems. First, the applicability of current standards as well as open gaps are discussed. In particular, it is shown that merely considering functional safety is not sufficient. As additional dimensions, safety of the intended functionality as well as the engineering of a safe normal function must be considered. Moreover, complex behaviors and the utilization of machine learning technology pose the need for novel safety measures. Thus, an overview is given regarding different ML approaches and correlated means for assurances. Finally, based on these building blocks, a “dynamic risk management” concept is presented as a means to make cooperative systems resilient, i.e. to ensure safety on a system of systems level despite continuous dynamic changes.

--- Datum: 27.02.2019 Uhrzeit: 17:00 Uhr - 17:30 Uhr Ort: Conference Counter NCC Ost

Sprecher

man

Dr. Daniel Schneider

Fraunhofer IESE

top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und AusstellerShop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.