Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Möglichkeit der Verwendung von Cookies zu widersprechen, finden Sie hier.

26. - 28. Februar 2019 // Nürnberg, Germany

Konferenzen und Rahmenprogramm

Zurück zur Tagesansicht
Session 6.3: Software Engineering II Design & Modeling

Coping with Complexity in Mobility by Connected Model-based Systems Engineering ... Vortragssprache Englisch

The challenges of today’s development projects of mobility systems and software seem to be all the same: Instead of single simple systems, complex multi-domain systems of systems have to be realized, by growing and dispersed, possibly international teams, with hard time-to-market deadlines, and compliant with safety norms like ISO 26262 or EN 50128. When looking into ongoing, successful projects, modeling the system(s) and the software using standards like SysML or UML plays a major role to tackle these challenges. Expressing requirements or design ideas as formal and as early as possible allows to discuss them in the team without ambiguity or misunderstandings. We will go through dedicated examples for the implementation of model-based development methodologies. This includes DB Netz AG, who use executable specifications for rail infrastructure systems in the EULYNX project, BMW, who has developed a methodology called SMArDT for safety-critical E/E systems in powertrain and vehicle dynamics, the SPEDiT project, which disseminates modeling methods for embedded systems from SPES (Software Platform Embedded Systems) into different industry domains and finally an approach - based on the new urban electric car e.GO Life - of linking back real system behavior into behavioral models using modern IoT platforms in the European Industrie 4.0 Transformation center, which is a pre-requisite to model-based DevOps strategies.

--- Datum: 27.02.2019 Uhrzeit: 10:30 Uhr - 11:00 Uhr Ort: Conference Counter NCC Ost

Sprecher

top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und AusstellerShop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.