Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Möglichkeit der Verwendung von Cookies zu widersprechen, finden Sie hier.

26. - 28. Februar 2019 // Nürnberg, Germany

Konferenzen und Rahmenprogramm

Zurück zur Tagesansicht
Session 6.5: Software Engineering IV Development Process

Bug-killing Using Best-practice Development Techniques Vortragssprache Englisch

A whole industry has developed around verification and validation practices championed by functional safety, security and coding standards (including IEC 61508, ISO 26262, IEC 62304, MISRA C, CWE). However, not everyone is striving to meet the rigours of these standards, and not everyone is obliged to follow the formal processes and methodologies they promote. But the standards champion these practices because experience tells us that they represent the most effective way of achieving good-quality, reliable and robust software. And whether a product is safety-critical or not, that is surely an outcome that can only be beneficial to its development team. This presentation will take a pragmatic view on several key processes common to functional safety standards including requirements traceability, static analysis and unit test, and will reflect on them in the context of less critical applications. It will discuss how they might be pragmatically applied such that the overheads of applying such techniques are kept to a minimum, both in terms of time and cost. And it will explain how their use can not only be leveraged to remove bugs, but also to prevent their inclusion in the first place.

--- Datum: 28.02.2019 Uhrzeit: 12:00 Uhr - 12:30 Uhr Ort: Conference Counter NCC Ost

Sprecher

man

Mark Richardson

LDRA Limited

top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und AusstellerShop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.