Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Möglichkeit der Verwendung von Cookies zu widersprechen, finden Sie hier.

26. - 28. Februar 2019 // Nürnberg, Germany

Konferenzen und Rahmenprogramm

Zurück zur Tagesansicht
Session 28 - Virtualization & Separation

Autonomous Driving Needs Safety & Security Vortragssprache Englisch

Internet in cars, vehicles communicating with each other and with the infrastructure - many new and very important functions for driver assistance and autonomous driving will be reality in the future. The requirements for drivers and passengers of these functions for usability, reliability and safety (security as well) are high. With current trends in the automotive industry requiring more functionality, more connectivity and more variability, there is also a need for increasingly efficient hardware. Furthermore, driver assistance systems and even autonomous vehicles require the highest possible levels of reliability and attack tolerance. How can requirements from safety and security standards (or today's security recommendations) be implemented with reasonable costs and costs for OEMs, Tier 1 and also suppliers in the development departments of the automotive industry? What ideas and concepts from the IT security and the avionics industry can we use. How can synergies be derived from the joint implementation of safety and security requirements, which also increase efficiency for developers, SW architects and testers. What requirements should a MILS Operating System (Multiple Independent Levels of Safety & Security) meet to minimize risks, reduce development times and reduce development costs. Topics: • Security by Design: Introduction to MILS • What could we learn from IT-Security and Avionic Industry • Benefits from Safety Processes and Standards • Reduce Development and Certification Efforts with Mixed Criticality Approach • Applications of MILS concepts across automotive

--- Datum: 01.03.2018 Uhrzeit: 15:30 Uhr - 16:00 Uhr Ort: Conference Counter NCC Ost

Sprecher

top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und AusstellerShop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.