Wir möchten auf unserer Internetseite Dienste von Drittanbietern nutzen, die uns helfen, unsere Werbeangebote zu verbessern (Marketing), die Nutzungsweise unserer Internetseite auszuwerten (Performance) und die Internetseite an Ihre Vorlieben anzupassen (Funktional). Für den Einsatz dieser Dienste benötigen wir Ihre Einwilligung, welche jederzeit widerrufen werden kann. Informationen zu den Diensten und eine Widerspruchsmöglichkeit finden Sie unter „Benutzerdefiniert“. Weitergehende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

2. - 4. März 2021 // Nürnberg, Germany

Konferenzen und Rahmenprogramm

Zurück zur Tagesansicht
Vorträge Ausstellerforum

Augmented Reality für optimierte Workflows – Wie die macio GmbH ihre Projektpartner mit HMI Entwicklung unterstützt Vortragssprache Deutsch

Videos

Am Beispiel eines langjährigen Kundenprojekts wird berichtet, wie sich ein Großprojekt vom Leitstand zur Augmented Reality-App entwickeln kann. Workflows in der Druckindustrie beziehen sich heutzutage nicht mehr ausschließlich auf die Maschine, sondern auf das gesamte Umfeld dieser. Smart Devices sind in diesem Kontext nicht mehr wegzudenken.

„Sichere Workflows” stehen im macio-Anwendungsszenario in folgendem Kontext: Ein Mitarbeiter an einer Druckstraße sucht für einen Auftrag benötigtes Material wie beispielsweise korrekte Farbe oder Reinigungsmittel im Lager – dabei wird er von einer mobilen Applikation unterstützt. Diese zeigt sowohl alle notwendigen Materialien in Form eines Kommissionszettels an als auch den Lagerort dieser in der Halle. Vorsicht ist geboten, denn bei einigen Materialien, insbesondere bei Chemikalien zur Reinigung der Maschine, besteht Verwechslungsgefahr. Hier setzt die App mithilfe von Augmented Reality (AR) an und unterstützt den Nutzer in seinem Workflow: Wenn der AR-Modus gestartet wird, zeigt die App vordefinierte Regalbereiche an, die relevant für den Suchenden sind. Korrekte Bereiche für eine Chemikalienflasche werden dann auf dem Display grün angezeigt, falsche Bereiche mit Flaschen, die zum Verwechseln ähnlich aussehen, sind rot gekennzeichnet. Die Prüfung der tatsächlich entnommenen Flasche erfolgt auf Basis eines Bar/QR-Code-Scans. Dadurch wird der gesamte Workflow für Mensch, Maschine und Material nicht nur smart, sondern auch sicher.

--- Datum: 25.02.2020 Uhrzeit: 15:00 - 15:30 Uhr Ort: Ausstellerforum, Halle 3, 3-719

Sprecher

top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und AusstellerShop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.