Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Möglichkeit der Verwendung von Cookies zu widersprechen, finden Sie hier.

26. - 28. Februar 2019 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte embedded world 2019
Produkt vergrößern LOGO_AIfES - Artificial Intelligence for Embedded Systems

AIfES - Artificial Intelligence for Embedded Systems

LOGO_AIfES - Artificial Intelligence for Embedded Systems

AIfES - Artificial Intelligence for Embedded Systems

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben noch keine Anmeldedaten? Registrieren Sie sich jetzt und nutzen Sie alle Vorteile der Aussteller- und Produktdatenbank, des Rahmenprogramms sowie des TicketShops.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Das Fraunhofer IMS hat ein Feedforward Künstliches Neuronales Netz (KNN) in der Programmiersprache C entwickelt, welches plattformunabhängig eingesetzt werden kann. Die Programmbibliothek AIfES (Artificial Intelligence for Embedded Systems) nutzt  Standardbibliotheken auf Basis der GNU Compiler Collection (GCC) und einem auf das nötigste reduzierten Quellcode ist sogar die Integration inklusive Lernalgorithmen auf einem Mikrocontroller möglich. Das KNN orientiert sich vordergründig nicht an der Big-Data-Verarbeitung, sondern soll die Möglichkeit bieten selbstlernende Kleinstelektroniken zu realisieren, die keine Anbindung an eine Cloud oder leistungsfähigere Computer benötigen. Die Einsatzbereiche reichen von der Kalibrierung von Sensoren oder Multisensoren, Smarte Sensoren, Condition Monitoring für Industrie 4.0 Anwendungen bis zur allgemeinen Nutzung für das Internet of Things (IoT).

Erkennung von handgeschriebenen Zahlen mittels KI auf einem Mikrocontroller

Der Demonstrator kann Zahlen von 0-9 erkennen, die auf einem Touchpad geschrieben wurden und das Resultat auf einem Display visualisieren. Die Ansteuerung des Touchpads, die eigentliche Erkennung, die Klassifizierung und die Ausgabe erfolgt durch einen günstigen 8-Bit Mikrocontroller (Arduino UNO). Es wurden die Handschriften von ca. 10 verschiedenen Personen eintrainiert. Der Demonstrator ist ein Prototyp, für die Marktreife werden mehr Trainingsdaten (Personen) benötigt. Für den Mikrocontroller und das Training wurde das IMS AlfES (Artificial Intelligence for Embedded Systems) verwendet.

 

top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und AusstellerShop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.