Michael Beigl

Firma:

KIT

Prof. Dr. Michael Beigl

KIT

Michael Beigl ist seit 2010 Professor (W3) für Pervasive Computing Systems und Leiter des TECO am Karlsruher Institut für Technologie (TECO). Zuvor war er von 2006 bis 2010 Professor an der Technischen Universität Braunschweig und 2005 Gastprofessor an der Keio Universität in Japan. Von 2000 bis 2005 leitete er das TECO der Universität Karlsruhe, ein Forschungslabor für anwendungsorientierte Forschung. Seit 2014 ist Herr Beigl zudem Sprecher des nationalen Kompetenzzentrums Smart Data Innnovation Lab (SDIL) und des Baden-Württembergischen Kompetenzzentrums Smart Data Solution Center (SDSC-BW). Seine Forschungsinteressen entspringen dem Bereich Ubiquitous/Pervasive/Mobile/Wearable Computing und fokussieren sich auf Fragestellungen der Kombination von Mensch-Maschine Interaktion, sensorgetriebenen Systeme sowie Datenanalyse mittels Methoden der Künstlichen Intelligenz. Er ist unter Michael.Beigl@kit.edu erreichbar.